Wochenbettbetreuung

Kassenleistung

Nach der Geburt stehe ich Ihnen in den ersten acht Wochen beim Start ins Familienleben zur Seite.

Ab Ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus besuche ich Sie zuhause, anfangs täglich, dann in größer werdenden Abständen, je nach Ihrem Bedarf.
Ich beobachte und begleite Ihre körperlichen Anpassungsvorgänge: Ihr Allgemeinbefinden, die Rückbildung der Gebärmutter, die Heilung einer Damm- oder Kaiserschnittnaht, die Milchbildung oder auch das Abstillen, den Zustand Ihrer Brustwarzen usw.
Im Mittelpunkt steht natürlich Ihr Baby.Ich beobachte die Abheilung des Nabels und kontrolliere die Gewichtszunahme und die Entwicklung der Neugeborenengelbsucht.

Ich leite Sie bei der Pflege, beim Wickeln, Baden und beim Handling Ihres Babys an und unterstütze Sie bei allen Fragen rund ums Stillen. Wenn Sie nicht stillen möchten oder können, berate ich Sie bei der Ernährung mit der Flasche.

In den ersten Wochen und Monaten dieser neuen Lebensphase werden Sie, wie alle frisch gebackenen Eltern, wahrscheinlich ganz viele Fragen rund um das Leben mit Ihrem Baby haben. Ich habe ein offenes Ohr für alle Anliegen rund um das „Zusammen-Wachsen“ mit Ihrem Baby. Nach den ersten acht Wochen berate ich Sie gerne weiter bei Fragen zum Stillen oder zur Flaschenernährung und später zur Einführung der Beikost sowie zum Abstillen.
→ Still- und Ernährungsberatung nach der
8. Woche.