Über mich

Kassenleistung

Portrait von Bärbel Schneider
Hebamme
Krankenschwester
Diplom-Sozialpädagogin
Musiktherapeutische Zusatzausbildung
SAFE®-Mentorin
Hömöopathie-Fortbildungen
Akupunktur-Ausbildung
Fußreflexzonenmassage

Seit 1989 betreue ich als freiberufliche Hebamme Frauen und Paare in der Schwangerschaft, bereite werdende Eltern in Kursen auf die Geburt und auf das Zusammenleben mit ihrem Baby vor und begleite sie in den ersten Wochen und Monaten nach der Geburt.

Meine Erfahrung in der praktischen Geburtshilfe erwarb ich während meiner Ausbildung in
der Universitäts-Frauenklinik Tübingen und später in den geburtshilflichen Abteilungen des
Kreiskrankenhauses in SI-Weidenau, in der Bernhard-Weiss-Klinik in Kreuztal-Kredenbach und im St. Josefs-Hospital in Lennestadt-Altenhundem. Außerdem arbeitete ich als Hebamme in einem Entwicklungshilfeprojekt im Sudan.

Für Sie als werdende Mutter ist es mein großes Anliegen, Ihr Vertrauen in Ihre eigene Wahrnehmung und in die Kraft und die Fähigkeiten Ihres weiblichen Körpers zu stärken. Dabei möchte ich Sie Ihren Bedürfnissen und Ihrer jeweiligen Lebenssituation entsprechend individuell beraten.

Als werdenden Vater lade ich Sie ein, sich selbst in dem Crashkurs „Geburtsvorbereitung für MÄNNER“ auf das Geburtsgeschehen und Ihre Rolle bei der Geburt vorzubereiten. Wenn Sie Ihr erstes Kind erwarten, können Sie beide im Säuglingspflegekurs mehr Sicherheit für den Umgang mit Ihrem Neugeborenen gewinnen. Hier können Sie u.a. ganz praktisch das Wickeln, Baden und Halten Ihres Babys üben.

Nach der Geburt möchte ich Sie als Mutter und Vater in Ihrer elterlichen Kompetenz unterstützen. Mein Wunsch ist, dass Sie Ihr „Zusammen-Wachsen“ als Familie so gestalten können, wie es Ihnen und Ihrem Baby entspricht. Die Grundlagen für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung werden schon in der frühesten Kindheit gelegt. Ein großes Anliegen ist mir daher, dass Sie als Eltern die „Sprache“ Ihres Babys lesen und verstehen lernen. Mit diesem Verständnis können Sie entwicklungsfördernd auf seine Signale reagieren. Ihre gemeinsame Beziehung kann sich vertiefen und Ihr “Zusammen-Wachsen” wird durch beglückendes gemeinsames Erleben bereichert.